Gottesdienst 2021-10-28

Besondere Gottesdienste im November

by MF

In diesem November haben wir an jedem Wochenende besondere Gottesdienste, die ihre ganz eigene Prägung mitbringen. Ein stiller Monat mit seinen besonderen Veranstaltungen.

Am pyhäinpäivä, dem 6. November wollen wir der Verstorbenen unserer Gemeinde gedenken. Wir werden ihre Namen verlesen und für jeden eine Kerze entzünden. Alle Angehörigen, die um einen geliebten Menschen trauern, sind herzlich eingeladen. Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr und wird auf Deutsch, Finnisch und Schwedisch gehalten.

Auch in diesem Jahr werden wir den Volkstrauertag am 14. November um 11 Uhr zusammen mit der Deutschen Botschaft begehen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet am Denkmal der im Jahr 1918 gefallenen Soldaten eine Gedenkveranstaltung zu Ehren der Toten der Weltkriege und aller Opfer der Gewaltherrschaft statt. Im Anschluss an die Kranzniederlegung laden die Botschaft und die Gemeinde noch zum Beisammensein im Park oder im Gemeindehaus ein.

Vom 19. bis zum 21. November besucht der Bischof des Bistums Borgå/Porvoo Bo-Göran Åstrand unsere Gemeinde. Zusammen mit seinen Mitarbeitenden schaut er sich die Arbeit unserer Gemeinde an und berät uns für die anstehenden Aufgaben. Höhepunkt der Visitation ist der Gottesdienst mit der ganzen Gemeinde am Sonntag, den 21. November um 11 Uhr in der Deutschen Kirche.

Und schließlich feiern wir am 1. Advent, dem 28, November ab 11 Uhr zusammen mit dem Kindergarten Familiengottesdienst mit Durchzug durch das Hosiannator. Nach dem Gottesdienst findet im Gemeindehaus und um die Kirche ein kleiner Adventsbasar statt. Der Kindergarten, die Jugendgruppe, die himmlische Küche und das ein oder andere Gemeindeglied bieten Adventliches und Weihnachtliches zum Verkauf und Verzehr. Alle Einnahmen kommen einem sozialen Zweck zugute.

Leave a comment

*

*