Konzert, Musik 2021-02-25

Telemanns Passionskantate

by AG

Eine Passionskantatenaufführung mit Torsten Groschup (Bass) als Andacht zum Kardienstag ist schon Tradition in der Deutschen Kirche in Helsinki. Dieses Jahr musizieren wir Georg Philipp Telemanns Kantate ‚Der am Ölberg zagende Jesus‘ TWV 1:364.

Nacht ist das Bild dieser Kantate. Nicht die Nacht, die der Müden Labsal und Erquickung ist. Sondern die Nacht der Angst Jesu, die er im Garten Gethsemane durchsteht, eine Nacht voller Zagen und Zittern. Was macht das mit uns? Auch das spricht die Kantate an. Jesus leidet unser Leiden mit, trägt es mit, befreit uns durch sein Mittragen. Es musizieren Torsten Groschup, Bass, ein Barock–Streichensemble und Agnes Goerke, basso continuo.

Ausgestrahlt auf dem YouTube–Kanal der Gemeinde am Dienstag, dem 30. März um 18 Uhr.

Leave a comment

*

*